Schlagwort-Archive: diebstahl

Fertig oder nicht, Geld ist Geld

Es ist bereits bekannt und üblich, dass nicht nur Filmstudios, sondern auch Musikkünstler Opfer von Raubkopierern werden, welche angeblich Millionenschäden bei den Studios und Record Labeln auslösen.
Film- und Musikpiraterie unterscheidet sich aber in einem Aspekt erheblich, nähmlich in dem, dass diverse Songs und Alben oft bereits vor ihrer Veröffentlichung von Raubkopierern angeboten werden.

Dies mussten vor Kurzem Künstler wie Justin Timberlake, Lady Gaga und Kesha zu spüren bekommen. Mithilfe eines Trojanerprogramms, gelang es zwei Männern aus NRW, bisher unveröffentlichte und teils noch nicht fertige Songs der Künstler von ihren Rechnern zu stehlen und zu verkaufen.
Schlussendlich wurden die Täter jedoch (17 und 23 Jahre alt) von der Polizei gefasst.

Solche Verbrechen geschehen tatsächlich öfter als die Medien davon berichten. Aufgrund der Tatsache, dass heute so ziemlich alles digitalisiert erscheint, egal ob Buch, Musik, Filme, etc., lässt sich alles in Sekundenschnelle verbreiten. Wie man sieht, berichten die Medien hier wohl nur über diesen speziellen Fall, da die beiden Täter schlussendlich gefasst werden konnten. Doch wieviele von solchen „Webpiraten“ gibt es da draußen noch, die die Künstler bestehlen, diese dies jedoch natürlich nicht merken und die Täter nicht gefasst werden? Man kann sich wohl einigen, dass die Mehrheit solcher Krimineller wohl nicht und evtl. nie gefasst werden wird. Ich frage mich selbst, was einige Leute mit unfertigen Songs oder nur Fetzen eines Songs anfangen wollen, aber solange die Kasse der Webpiraten klingelt kann es diesen wohl egal sein.

Ob solche Vorfälle auch den Künstlern egal sein können bleibt fraglich. Immerhin gibt es Webpiraterie und Diebstahl von noch unveröffentlichtem Songmaterial schon seit Jahren und trotzdem scheint es berühmten Musikern und den Studios trotzdem immernoch sehr gut zu gehen mit ihren Millionen und Milliarden an Profit.

Quellen:

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,732288,00.html