Milchbart 2.0

Diese beiden Männer sind der neue Hype im Netz: zwei Freunde aus Portland, Oregon, USA, die Bilder und Videos im Internet hochladen, auf denen sie ihre Bärte auf besonders kreative und unterhaltsame Art und Weise dekorieren.

Brian und Johnathan sind „The Gay Beards“, aktiv auf allen Social Media Plattformen, mit der Mission „to try and fill the world with a little more love“. Sie zeigen ihren über 18.000 YouTube Abonnenten und fast 200.000 Fans auf Instagram (Stand: Jan. 2016) regelmäßig ihre geschmückten Bärte, und nehmen dabei vor kaum einem Dekomittel halt. Verschönert wird bei den beiden mit Glitter, Sprühfarbe und Lametta, oder sogar Popcorn und Lego-Steinen.

Quelle: https://www.instagram.com/p/8ZG-ACCacj/?taken-by=thegaybeards
Quelle: https://www.instagram.com/p/8ZG-ACCacj/?taken-by=thegaybeards

Während es sich bei Uploads auf Instagram hauptsächlich um Fotos von ihren schrägen Looks handelt, laden die beiden auf YouTube neben Tutorials, auf denen sie Tipps und Tricks zum Dekorieren der Bärte geben, auch regelmäßig unterhaltsame Challenges oder auch Frage-und Antworten Videos hoch. Dies nicht ganz unerfolgreich, denn obwohl die beiden sich in den meisten ihrer Videos, die auch Bart-Pflegetipps enthalten, eigentlich an eine nicht allzu große Zielgruppe, die Bartträger, richten, kann das Duo mit ihrer verrückten und authentischen Art überzeugen. Ihr meistgesehenes Video „How To Glitter Beard“ hat immerhin schon fast eine halbe Millionen Klicks auf YouTube (Stand: Jan. 2016).

Der Erfolg der beiden Männer führte sogar zur Errichtung einer Homepage, auf der man sich Poster mit Abbildungen der bunten Kreationen kaufen kann. Dass die bunten Kreationen bei vielen gut ankommen, zeigen außerdem die vielen Nachahmer, die Fotos von ihren geschmückten Bärten im Internet hochladen, die sie nach Vorlagen von Brian und Johnathan dekoriert haben.

Quelle: https://www.instagram.com/p/_r8bR9xDVD/?taken-by=felliphealmeida
Quelle: https://www.instagram.com/p/_r8bR9xDVD/?taken-by=felliphealmeida

Und da ein Ende der schrillen Ideen noch nicht in Sicht scheint, können wir sicherlich mit weiteren interessanten und bunte Ideen der beiden rechnen.

print

Ein Gedanke zu „Milchbart 2.0

Kommentare sind geschlossen.