Al Jazeera und die journalistischen Werte

“Being a globally oriented media service, Al Jazeera shall adopt the following code of ethics in pursuance of the vision and mission it has set for itself:
1.    Adhere to the journalistic values of honesty, courage, fairness, balance, independence, credibility and diversity, giving no priority to commercial or political over professional consideration.“
(Al Jazeera, 2010)
Der 1996 vom Emir von Katar gegründete Nachrichtensender Al Jazeera (Im Deutschen Al Dschasira geschrieben) sollte ein freies, unabhängiges Medium für die arabische Welt sein. Heute berichtet der Spiegel über einseitige Berichterstattung zu Gunsten der außenpolitischen Interessen Katars.
Mit dem Emir selbst als Gründer und Verwandten in Schlüsselpositionen scheint das nicht besonders überraschend, widerspricht aber trotzdem dem selbst auferlegten „Code of Ethics“ (siehe oben). Besonders in der Berichterstattung über Ägypten und Präsident Mursi zeige sich der Einfluss, er werde ohne Hinterfragen positiv dargestellt, die Demonstranten als „Krawallmacher“ bezeichnet (Kühn, Reuter, Schmitz, SPIEGEL 2013). Das ist schade, wenn man bedenkt, dass der Sender noch 2012 mit dem „Freedom of Speech and Expression Award“ der Roosevelt Foundation ausgezeichnet wurde. Man kann nur hoffen, dass sich Al Jazeera auf den eigenen ethischen Kode zurückbesinnt und diese Entwicklung noch aufhält, bevor ihre Glaubwürdigkeit ernsthaft beschädigt wird.
2012 hat Al Jazeera den amerikanischen Sender Current TV von Al Gore aufgekauft, um auch in den USA Fuß zu fassen, wo man einem arabischen Sender ohnehin kritisch gegenübersteht. Das neue Current TV soll eigens auf das amerikanische Publikum zugeschnittene Inhalte senden (Winkler, Süddeutsche 2013).

Kühn, Alexander et al (2013): „Bröckelnde Insel“. Der SPIEGEL Nr. 7/ 09.02.13. Hamburg: Spiegel Verlag Rudolf-Augstein GmBH. 09.02.13.

Al Jazeera (2010): „Code of Ethics“ aljazeera.com. Doha: Al Jazeera English. 07.11.2010.
URL: http://www.aljazeera.com/aboutus/2006/11/2008525185733692771.html

Winkler, Willi (2013): “Al Dschasira fordert CNN heraus” süddeutsche.de. München: Süddeutsche Zeitung GmBH. 03.01.2013.
URL: http://www.sueddeutsche.de/medien/kauf-von-current-tv-al-dschasira-fordert-cnn-heraus-1.1564501

Al Jazeera: “Awards won by Al Jazeera Einglish”. aljazeera.com. Doha: Al Jazeera English. 28.12.2012.
URL: http://www.aljazeera.com/pressoffice/2012/04/2012416161854868952.html

print